allefarben_hartekanten.png
Weiterbildungsscheck SachsenWeiterbildungsscheck Sachsen

Sie befinden sich hier:

  1. Fort- & Weiterbildung
  2. Fördermöglichkeiten
  3. Weiterbildungsscheck Sachsen

Weiterbildungsscheck Sachsen

Im Rahmen dieses Programms werden "Vorhaben der individuell berufsbezogenen Bildung und Weiterbildung zur Verbesserung der beruflich nutzbaren Kompetenzen bzw. Qualifikationen sowie der Steigerung der Beschäftigungschancen von Personen mit einem erhöhten Förderbedarf hinsichtlich der Beteiligung an beruflicher (Weiter-)Bildung gefördert."

Der Antrag ist unter Verwendung der entsprechenden neuen Antragsformulare für den Förderzeitraum 2014-2020 schriftlich bei der Sächsische Aufbaubank (SAB) einzureichen. Die SAB prüft Ihren Antrag und gibt Ihnen umgehend Bescheid. Wir empfehlen Ihnen, vor der Beantragung der Förderung von dem Beratungsangebot der SAB Gebrauch zu machen.

Mit der Durchführung der Weiterbildung darf erst nach Erhalt des Zuwendungsbescheides begonnen werden. Bitte beachten Sie, dass je nach Antragsaufkommen zwischen Antragstellung und Erlass des Zuwendungsbescheides eine Bearbeitungszeit von ca. 8 Wochen durch die SAB notwendig ist.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der SAB.